Wundervolles Reykjadalur und 8 Gründe, warum unsere Freundschaft unerschütterlich ist.

Und wir auch im Altersheim noch zusammen Dame zocken werden.
Location: Reykjadalur Hotsprings, Island

Da sind wir also. Im perfekten Nichts, inmitten der wilden und wunderschönen Natur, am warmen Wasser der Reykjadalur Hotsprings. Es ist 16 Uhr, die Sonne scheint warm über die Bergkuppen, wir haben uns umgezogen und laufen ein Stück den Flusslauf hinab. Oben, wo all die Touristen jauchzend ein Bad in diesem Naturwunder nehmen, ist es uns a) zu voll und b) das Wasser auch zu heiß. Wir stapfen also barfuß und in Badesachen das schlammige Ufer entlang, bis wir irgendwann an der perfekten Stelle landen. Wir legen Sandwiches, Getränke, Kekse und unsere Klamotten ans Ufer und klettern über Steine in das natürliche Becken, was sich gebildet hat. An zwei Stellen haben sich Wasserfälle geformt, wie Stufen breitet der Fluss sich vor uns aus. Wir lassen uns treiben, starren träge über die dampfende Oberfläche in Richtung Berge. Rauch steigt überall aus der Erde, auf dem Hinweg haben wir immer wieder das Glucksen von kochendem Wasser gehört. Blumen wachsen im Gras, welches unseren kleinen Pool umgibt, eine Familie von Schafen grast wenige Meter vom Ufer entfernt. Es ist so friedlich hier. So idyllisch und unberührt. Es ist magisch und absolut unwirklich, inmitten diesen Panoramas in einer natürlichen Badewanne zu sitzen und sich vom Leben zu erzählen. Davon, wie es einen mit seiner Großartigkeit manchmal einfach umhaut. Wir wühlen mit den Händen das unfassbar klare Wasser auf und lachen. 'Das hier ist jetzt unsere Realität. Das hier, das ist die Zukunft. Das ist es, was wir immer wollten. Die Welt einatmen und erkunden. Ich fasse es nicht, dass wir hier und jetzt tatsächlich angekommen sind.' Es gibt kein 'noch schöner wäre...' oder 'stell dir vor, wir würden...'. Dieser Moment ist unendlich und er ist verdammt nochmal perfekt.

Während der fast drei Stunden, die wir im Wasser verbringen, sprechen wir über all die Dinge, die uns bewegen. Wir spinnen immer größere Träume, lassen unsere Gedanken mit dem Fluss zusammen treiben und müssen darüber grinsen, wie wir vor 15 Jahren von eben jenen Momenten gesprochen haben, wie wir sie aktuell erleben. Wie wir von Freiheit träumten, von der wilden Natur, von einem ungewöhnlichen Leben. Himmel, 17 Jahre hängen wir jetzt zusammen ab, hatten Auf's und Ab's, echte Streits, Funkstille und monatelang gerade mal 20 qm gemeinsamen Wohnraum. Ein Leben ohne einander ist undenkbar geworden. Wie zur Hölle haben wir das gemacht? Wie sind wir so unzertrennlich geworden? Wann war klar, das selbst im Altenheim noch gemeinsam Dame gezockt wird? Wir wurden das schon so oft gefragt. Ob wir uns eigentlich nie streiten? Uns nicht auch mal auf den Nerv gehen? Klar streiten wir uns mal, manchmal sogar echt heftig. Auf den Nerv gehen wir uns trotzdem nie. Wir erleben großartige Momente nunmal am liebsten zusammen, wir teilen deswegen bereits unendlich viele Erinnerungen. Gute und Schlechte. Wie hält man eine Freundschaft über all die Jahre aufrecht, wie stärkt sie einen fürs Leben, wie übersteht sie jede noch so heftige Krise? Wir haben gegrübelt und die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

8 Dinge, die (unsere) Freundschaft ein Leben dauern lassen:

    • Wir sind das Nimmerland! Auch wenn wir unaufhaltsam älter werden, mindestens einmal am Tag sind wir zusammen Kind. Pubertär. Peinlich. Erzählen uns gegenseitig unsere kitschigsten Tagträume, benehmen uns daneben, lästern auch mal, diskutieren über absoluten Nonsense und sind so richtig herzzerreissend albern.

    • Wir sind der Grinch! Zumindest in Punkto Humor. Der ist nämlich so schlecht und oftmals auch unterirdisch, dass ausser uns kaum jemand darüber lachen kann. Wir ziehen alles und am liebsten uns gegenseitig durch den Kakao, sind politisch auch mal herrlich inkorrekt, lachen aus Schadenfreude und all das ohne uns dafür voreinander schämen zu müssen. Die Limits, die in der Gesellschaft gesetzt werden, sind aufgehoben. Wir wissen, was ernst gemeint ist und was nicht und auch, wie die jeweils andere über diese Dinge wirklich denkt.

    • Wir sind die Wohlfahrt! Jedenfalls füreinander. Wir wollen nur das Beste für die jeweils andere. Und das ist kein Spruch, keine leere Floskel, kein Verdecken des eigenen Egoismus - es ist die Wahrheit. Wir gönnen uns gegenseitig alles. Von dem schöneren Kleid, bis zum letzten Keks. Der ganz großen Liebe bis hin zum teureren Einkauf. Wir streiten nicht über Geld, wir rechnen einfach nicht auf. Ist nur noch eine Sushi Rolle übrig, sagen wir uns dreimal gegenseitig, dass die andere sie ruhig haben kann. Manchmal müssen auch wir einander noch erklären, warum wir uns jetzt wie genau verhalten haben. Aber am Ende ist es immer so, dass wir nur das Beste wollten.

    • Wir sind das Donnerwetter! Manchmal knallt es und zwar so richtig, An uns beiden ist ein kleiner Choleriker verloren gegangen und da scheppert auch schon mal die Tür. Aber wir lassen Streit niemals einfach so im Raum stehen. Bei uns sind Diskussionen eben echte Gewitter. Es blitzt und donnert, ist laut und unangenehm. Aber es dauert immer nur ein paar Stunden und dann ist die Luft reiner, als je zuvor. Wir besprechen die Dinge, erklären einander, was genau uns sauer gemacht hat. Alle Emotionen werden offen auf den Tisch geworfen und dann beseitigt. Nur so wächst man gemeinsam, statt einsam.

    • Wir sind Michel aus Lönneberga! Wir schaffen Erinnerungen. Seien es all die Abenteuer in der Weltgeschichte, das Reisen, die gemeinsamen Bekannten, das Erlebte auf Festivals, Events und Trips ODER all der zusammen gefeierte Blödsinn. Die Untiefen, die Dinge, die man heute belächelt, oder über die man den Kopf schüttelt. Schule schwänzen, aus dem Unterricht fliegen, Bier in den Pausen. Klettercamp, das erste Mal betrunken sein, die erste Zigarette, die ersten echten Beziehungen. Lausemädchen, für immer.

    • Wir sind Thelma und Louise! Wir können uns zu 100% aufeinander verlassen. Wir passen auf uns gegenseitig auf - sogar im Streit und selbst im Suff. Einmal sind wir in Köln im Club aneinander geraten und wollten dann getrennt nach Hause. Im Endeffekt sind wir in gesundem Abstand voneinander den gleichen Weg gegangen und als ein paar merkwürdige Gestalten gruselig nah kamen, haben wir uns wortlos formiert und die Fäuste geballt. Selbst wenn wir beide uns in dem Moment am liebsten nur noch angebrüllt hätten - um nichts in der Welt hätten wir zugelassen, dass die jeweils andere auch nur schief angeschaut wird. Wir retten einander, aus jeder Situation.

    • Wir sind Til Eulenspiegel. Wir halten uns gegenseitig den Spiegel vor. Nicht dauernd und ganz sicher nicht böswillig. Aber wir haben gelernt, Kritik zu üben, zu sagen, wenn uns etwas nicht passt. Niemandem fällt es leicht, offen mit seinen Makeln und Fehlern konfrontiert zu werden. Bedingungslose Ehrlichkeit ist jedoch ein Grundpfeiler von echter Freundschaft. Sich gegenseitig sagen zu können, wenn das Date ein Griff ins Klo war. Wenn das neue Kleid nicht gerade den besten Pops macht. Wenn die Outfit-Wahl daneben ging. Wir verbessern uns, weisen uns auf Fehlgriffe hin, decken Schwächen auf. Und arbeiten kontinuierlich daran, Ehrlichkeit im richtigen Ton und Maße anzubringen und zu leben.

    • Wir sind Schneeweißchen und Rosenrot! Wir haben in vielen Dingen die selbe Meinung. Politisch, sozialkritisch. Wir haben einen ähnlichen Geschmack, was Musik, Futter, Klamotten und Schuhe anbelangt. Wir haben sogar die selbe Größe. Wir teilen alles. Geld, Arbeitsplatz, Wohnung. Aber eine von uns wird den Bären heiraten und die andere den Bruder. In einer Sache sind wir uns nämlich niemals einig und das ist auch perfekt so: Männer. Unser Geschmack könnte nicht unterschiedlicher sein. :D

Falls ihr noch mehr zu Islands schönsten/beliebtesten Heißen Quellen wissen wollt,
wir haben HIER eine umfangreiche Liste mit Infos zu einer ganzen Reihe an Hot Springs erstellt. :)

Blutsgeschwister Swimwear // Caro's Bikini: Cheek a Gogo Pants & Boobs 'n Breeze Bra, Linda's Swimsuit: Sailorbabe

Blutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A RiotBlutsgeschwister Bikinim Blutsgeschwister Badeanzug, Reykjadalur Hot Spring, Hot Spring Iceland, Hot Spring  nearby Reykjavik, Hot Spring in der Nähe von Reykjavik, Island Blog, Iceland Blog, Like A Riot

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

9 Comments

Janice 1 year, 8 months ago

Eure Island-Berichte ob an Reisen angelehnt oder persönlich sind wunderbar. Ich kann es immer kaum erwarten einen neuen Eintrag zu lesen und dieser hier spricht einen einfach direkt an. Nicht viele Menschen, so mein Gefühl, schaffen es Freundschaften aus der Kindheit wirklich aufrecht zu erhalten. Dabei ist es doch eines der schönsten Gefühle zu wissen, dass die Freundin einen schon in jeglichen Entwicklungsphasen gesehen und diese miterlebt hat.
Mein Freund und ich reisen übernächste Woche nach Island und gerne hätte ich euch gefragt, ob ihr Lust auf gemeinsame Pancakes habt und ein paar Erfahrungen tauschen wollt. Leider seid ihr, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, genau dann eben nicht mehr dort.
Liebe Grüße
Janice

Link | Reply

Jasmine 1 year, 8 months ago

Hach! Das berührt mich total, man hätte echte Freundschaft und Liebe zueinander nicht besser in Worte fassen können. Mein Herz tanzt gerade. Ich finde das so schön und genau das alles, das merkt man Euch auch an. Ich hab Euch so so gerne, mein Elfen. <3

Link | Reply

Lea 1 year, 8 months ago

Wow! Ein richtig toller Text und richtig tolle Bilder. Ich glaube, das ist der beste Beitrag den ich je von euch gelesen habe.

Link | Reply

Veri 1 year, 8 months ago

Ihr zwei seid einfach der absolute Wahnsinn, ich bin jedes Mal aufs neue in eure Fotos verliebt! Ich weiß nicht, aber bei euch sieht und merkt man einfach den Unterschied, also man sieht einfach das Herz hinter euren Bildern!!
Und der Text ist einfach wunderbar geschrieben, ich hab euren Link gleich mal an meine Schwester weitergeleitet, da sind einige Punkte dabei, die auf uns zwei zutreffen. :-)
Ich wünsch euch beiden einen schönen Tag und liebste Grüße,
Veri

Link | Reply

Kato 1 year, 8 months ago

So schön, ihr beiden :) Gönne euch euer Islandabenteuer von Herzen.

Link | Reply

Annika 1 year, 8 months ago

Das ist einer der schönsten Texte, die ich jemals von euch gelesen habe. Freundschaften sollten immer so sein wie eure!

Liebe Grüße,
Annika von themuffintop-less.blogspot.de

Link | Reply

leni 1 year, 8 months ago

wunderschöner post, ihr beiden - und die bilder erst, ihr heißen :P

Link | Reply

Nath 1 year, 8 months ago

Mädels, ihr seid einfach super! Es macht so glücklich, diese Posts zu lesen und ich finde, seit Island seid ihr so viel glücklicher, so viel selbstbewusster und so viel dankbarer, als ihr es schon zuvor wart. Und es macht mir Mut, mit derselben Überzeugung meinen Weg zu gehen und daran zu glauben, dass alles gut wird. Danke, dass ihr diesen Blog schreibt und dass ihr ihn zu etwas ganz Besonderem, nicht nur für euch beide, sondern auch eure Leser macht :)

ganz liebe Grüße aus Plymouth, MA

Link | Reply

Stoffel 1 year, 8 months ago

Juhu ihr beiden,
bin grade auf euren/euer Blog gestoßen und bin begeistert. Ihr habt eine neue Leserin :-D
....und tausenddank über die Islandberichte. Mein großer Traum ist es einmal dorthin zu reisen!!

Link | Reply